Programm zu Ehren der Mütter

Gute Unterhaltung gab es im Anni-Gondro-Pflegezentrum.

Fest im Anni-Gondro-Pflegezentrum

Langenhagen. Ganz im Zeichen von Herzen und Rosen war die Muttertagsfeier im Veranstaltungssaal des Anni-Gondro-Pflegezentrums dekoriert. Nach der musikalischen Begrüßung durch den „Evergreen Express“ wurde mit Maibowle angestoßen und anschließend konnten sich die rund einhundert Gäste über das bunte Programm amüsieren, welches die Mitarbeiter der sozialen Betreuung organisiert hatten. Kein Auge blieb trocken bei den dargebotenen Sketchen, doch ein besonderer Höhepunkt stellte die Darstellung des „bisschen Haushalts“ dar, bekannt durch das Lied von Johanna von Koczian. Hier wurde original spitzenbesetzte Unterwäsche des vergangenen Jahrhunderts sowohl auf dem Waschbrett geschrubbt, gebügelt und anschließend auf der Leine luftgetrocknet – und gleichzeitig wurde dann eben auch noch gekocht, was Frau eben alles immer schon so ganz nebenbei geschafft hat. Viel Freude machte auch das gemeinsame Singen zu den vorbereiteten Liedtexten und dem wunderbar schmissig aufspielenden Musiker-Duo und nachdem auch das knifflige Schätzspiel drei Gewinner hervorbrachte - die freudestrahlend einen Kasten Konfekt entgegennahmen – ging dieser schöne Vormittag langsam seinem Ende zu, und die Bewohner konnten sich nun auf ein leckeres Spargelmenü freuen.