Rallye nach dem Frühschoppen

SSV Schulenburg unterwegs mit Fahrrädern

SSV Schulenburg. Es ist bereits Tradition, das der SSV Schulenburg am Himmelfahrtstag eine Fahrradrallye ausrichtet. In diesem Jahr wurde ab 11 Uhr mit einem Frühschoppen begonnen und pünktlich um 14 Uhr startete mit etwa hundert Teilnehmern, darunter drei Jugendliche und 20 Kinder, die Rallye.
Die Strecke führte in die nähere Umgebung von Schulenburg, über die Schwarze Heide in den Mecklenheider Forst und nach Godshorn. An vier Stationen wurde mit diversen Spielen um die höchste Punktzahl gekämpft. Gegen 19 Uhr fand die Siegerehrung auf dem Schützenplatz statt: Herren - 1. Fritz Baumgarte, 2. Thomas Kirchner, 3. Carsten Müllmann; Damen: 1. Janine Biermann, 2. Sabrina, 3. Birte Auf dem Berge; Kinder: 1. Lena Auf dem Berge, 2. Annika Nolken, 3. Jennifer Bruns; Jugend: 1. Brian Biermann, 2. Kim Lehmann, 3. Jasmin Katz.
Um den Pokal kämpfte der SSV Schulenburg mit der Freiwilligen Feuerwehr Schulenburg. Hier siegte der SSV mit 1340 Punkten vor der Freiwilligen Feuerwehr mit 1040 Punkten.