„Reeperbahn“ im Altenzentrum Eichenpark

Achim Clasen unterhielt die Seniorinnen und Senioren prächtig.

Lions Club sponserte gelungenen Seniorennachmittag

Langenhagen (ok). Der Lions Club Buxtehude, dem Paul Müller, Chef in der City Apotheke, angehört, hat die Idee gehabt. Carsten Lambrich, Müllers Kollege und Mitglied bei den Langenhagener Lions, hat die sie übernommen und umgesetzt. Der 39-Jährige, das jüngste Mitglied der Langenhagener Löwen, setzt sich für die Älteren ein. Denn: „Klasse 2000 oder Satt und Schlau waren zum Beispiel Projekte für die Jüngeren, aber es gibt natürlich auch viele ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger in Langenhagen“, sagt Carsten Lambrich. Und da Musik immer gut ankommt, hat der Lions Club Langenhagen einen tollen Seniorennachmittag im Altenzentrum Eichenpark finanziell unterstützt. Und Sänger Achim Clasen sorgte richtig für Stimmung. Der Walter-Scheel-Gassenhauer „Hoch auf dem gelben Wagen“ kam genauso gut an wie die Elisabeth mit ihren schönen Beinen. Absoluter Höhepunkt war aber Hans Albers mit seinem Kultsong von der Reeperbahn. Bei der Textzeile „Sankt Pauli, Sankt Pauli bei Nacht“ schunkelte und sang der ganze Saal mit. Achim Clasen wird dann am Himmelfahrtstag, 29. Mai, bei einem Grillfest noch einmal von der Partie sein; der Brinker Chor wird im Oktober zu einem Weinfest im Eichenpark auftreten und im Dezember die große Weihnachtsfeier musikalisch bereichern.