Reise war ein gutes Erlebnis

Die architektonischen Kostbarkeiten mit arabischem Einfluss haben die Reisteilnehmer stark beeindruckt.

LandFrauen waren in Andalusien

Engelbostel. Die LandFrauen von Engelbostel und Umgebung gingen im März mit 25 Teilnehmern auf ihre Jahresreise nach Andalusien. Sie ziehen eine positive Bilanz, denn die Kultur und die Sehenswürdigkeiten beeindruckten nachhaltig. Besucht wurden die Städte Jerez de la Fronterra, Cadiz, Sevilla, Cordoba, Granada und Ronda. Vielen Besichtigungen und Stadtrundfahrten folgten auch kulinarische Erlebnisse wie Weinproben oder Tapasverkostungen.