Rudolf Stella seit 40 Jahren dabei

Die Geehrten beim SoVD Langenhagen.

Rückblick bei Jahreshauptversammlung des SoVD

SoVD Langenhagen (ok). Ein Rückblick auf die Feierlichkeiten zum 70. Geburtstag des Ortsverbandes und auf 100 Jahre SoVD in Deutschland war ein Thema bei der Jahreshauptversammmlung des SoVD Langenhagen. Das 2017 eingeführte Angebot eines regelmäßig stattfindenden geselligen Kaffeetrinkens im Café Wintergarten sei mittlerweile gut angenommen worden und soll auch in diesem Jahr fortgeführt werden. Der erste Vorsitzende Michael Schneider wurde in seinem Amt bestätigt, ebenso Klaus Flpgel als zweiter Vorsitzender. Schriftführer ist jetzt Wolfgang Giedigkeit, stellvertretende Schriftführerin Ingrid Wölk. Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: 40 Jahre Rudolf Stella und 25 Jahre Astrid Blume, Karin Böhme und Edeltraud Scheer.
Das nächste Treffen zu einem gemütlichen Seniorenkaffee findet am 27. März um 15 Uhr im Café Wintergarten statt.  Die erste Tagesfahrt in diesem Jahr ist für den 12. April geplant; Ziel wird das Wolfcenter Dörverden sein, mit fachkundiger Führung und Mittagessen. Beginn: 9 Uhr. Am 3. Mai wird eine Fahrt nach Minden angeboten mit Spargelessen und Besuch der Domschatzkammer. Beginn: 10.30 Uhr. Anmeldungen für beide Fahrten werden am 5. April von 10.30 bis 11.30 Uhr im Ratssaal der Stadt Langenhagen entgegen genommen. Ebenso ist eine Anmeldung beim Seniorenkaffee im Café Wintergarten am 27. März möglich.
Neu: In diesem Jahr können sich Interessierte zu Fahrten durchgängig auch telefonisch unter der Nummer (0 15 22) 6 40 01 18 anmelden.  Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen.