Saisonbeginn am 1. Mai

Versammlung des Tennisvereins

TV Langenhagen. Gut besucht war die Mitgliederversammlung des Tennisvereins (TV). Nach der Eröffnung des Vorsitzenden, Jörg Brandt, richtete Stellvertreter Heite Stünkel vom Sportring Langenhagen beste Grüße aus.
Es folgten die Bericht des Vorstands und die Vorstellung
der Einnahmen und Ausgaben aus dem Jahr 2017. Ein Höhepunkt im vergangenen Jahr war die Feier zum 40-jährigen Bestehen
des Vereins. Der Geburtstag wurde gebührend mit vielen
Ehrengästen gefeiert. Nach dem Bericht der Kassenprüfer,
verbunden mit dem Dank für eine hervorragend geleistete
Arbeit, erfolgte die Entlastung des Gesamtvorstands.
Die Neuwahlen wurden vom Ehrenvorsitzenden, Horst Senf
als als Wahlleiter, zügig durchgeführt. Als Vorsitzender wurde
Jörg Brandt im Amt bestätigt. Neben dem wiedergewählten
Jürgen Koch wurde satzungsgemäß als weiterer stellvertretender Vorsitzender Heite Stünkel gewählt. Die weiteren Mitglieder des Vorstands wurden mit Ursula Koch als Schatzmeisterin, Sören Lenk
als Sportwart und Dirk Volmer als Jugendwart wiedergewählt.
Auch der Haushaltsplan für 2018 wurde einstimmig genehmigt. Danach wurden zahlreiche Mitglieder für 10-, 20-, 25- und 40-
jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt. In der Saison 2018
steht den Mitgliedern eine Trainerin zur Verfügung. Am 1. Mai
ist der Saisonbeginn mit dem Anspielen und einem gemütlichen Beisammensein geplant. Freunde und Gäste sind herzlich willkommen.