Schulenburger Schützen vorn

Kreismeister sind die Jüngsten des SSV Schulenburg.

Schützenjugend sammelt Kreismeistertitel

SSV Schulenburg. Der Schießsportverein (SSV) schickte Nachwuchsschützen zu den Meisterschaften des Kreisverbandes Wedemark-Langenhagen und bewies erfolgreiche Nachwuchsarbeit mit zahlreichen Kreismeistertiteln.
In der Disziplin Luftgewehr Freihand waren für die Schüler 20 Wertungsschüsse abzugeben. Leonie Wildhagen konnte mit hervorragenden 173 Ring die anderen Wettstreiterinnen des Kreisverbandes hinter sich lassen und den Kreismeistertitel sichern. In der männlichen Konkurrenz erreichte Nils Auf dem Berge den zweiten Platz.
Die Jugendlichen haben in derselben Disziplin 40 Wertungsschüsse in das Ziel zu bringen. Lena Auf dem Berge, Melanie Rosenthal, Jennifer Bruns und Emily Auf dem Berge lieferten eindrucksvolle Ergebnisse ab und belegten bei der weiblichen Einzelwertung in dieser Reihenfolge die Plätze eins bis vier. In der gemeinsamen Mannschaftswertung erzielten die drei erstgenannten beachtliche 1127 Ring und feierten damit den Kreismeistertitel vor der starken männlichen Konkurrenz des SV Elze.
Jasmin Katz sicherte sich ebenfalls den Kreismeistertitel Luftgewehr Freihand in der Klasse Juniorinnen A.
Auch die Disziplin KK-liegend stand in der Jugendklasse ganz im Zeichen des SSV Schulenburg. Kreismeisterin wurde Jennifer Bruns vor Lena Auf dem Berge. Gleichfalls Kreismeister wurde der für Schulenburg startenden Felix Ressel (Stammverein SV Elze) in der männlichen Konkurrenz und die Mannschaft mit Jennifer Bruns, Felix Ressel und Jacob Trapp (Stammverein SV Kaltenweide).
Weitere Kreismeistertitel gewannen die Schulenburgerinnen Melanie Rosenthal (Luftgewehr) für SV Elze und Jennifer Bruns (Kleinkaliber) für SV Kaltenweide startend.
Sehr treffsicher waren die Jüngsten mit dem Lichtpunktgewehr. Die sieben gestarteten Kinder konnten neben dem Gewinn der Mannschaftwertung fünf Einzeltitel erringen. Sieger und damit Kreismeister in ihrer jeweiligen Altersklasse wurden Dorothee Kohne, Paula Wildhagen, Fredrik Auf dem Berge, Lukas Grundey und Ole Pfannkuchen. Weiterhin sicherten sich Emilia und Josephine Koch jeweils den zweiten Platz in ihrer Altersklasse.