Sieg und Niederlage

Klare Ergebnisse für Schachtiger

Schachtiger Langenhagen. Der fünfte Saisonspieltag brachte für die Schachtiger Langenhagen jeweils klare Ergebnisse. In der Verbandsliga Süd schlugen die Tiger die stark ersatzgeschwächte 2. Mannschaft des PSC Hannover klar und hochverdient mit 6-2. Manfred Backhaus, Olaf Klingebiel und Carsten Ahlvers gewannen ihre Partien. Michael Lehmann, Helge Wittur, Aleksandar Vujevic und Christian Garlisch spielten remis. Herbert Scheer gewann kampflos. Die Tiger kletterten auf den dritten Tabellenplatz, müssen in der nächsten Runde jedoch zur 2. Mannschaft der SF Hannover, die die Tabelle verlustpunktfrei anführt. In der Kreisliga West war der Tabellenführer in Form der 2. Mannschaft des SV Springe für die 2. Tigermannschaft eine Nummer zu groß. Beim 2,5-5,5 konnte nur Thomas Schmitz gewinnen. Kurt Meier, Oliver Hoebel und Andreas Kothrade spielten remis. Die Tiger verloren damit wichtigen Boden im Aufstiegskampf und fielen auf Platz 5 zurück.
 auf anderen Webseiten