SoVD fuhr in die Blaubeeren

Die Planwagenfahrt machte den Teilnehmern viel Spaß.

Ausflug bot viele Informationen

Krähenwinkel/Kaltenweide. Der SoVD Ortsverband fuhr mit 40 Personen und zwei Treckern mit Planwagen in die Blaubeeren. Start war der Parkplatz von REWE in Kaltenweide. Nach gut einer Stunde wurde die Blaubeerplantage erreicht, Interessantes wurde vor Ort erzählt: Weltweit gibt es über 150 verschiedene Sorten Blaubeeren. Davon wurden für die Plantage sieben ausgesucht - vier Nordamerikanische Züchtungen und drei aus Neuseeland. Nach erfolgreichem Test wurden diese Sorten gepflanzt. Selbstpflücken ist eine Erholung für die ganze Familie. Für Neulinge gibt es auch einen kleinen Pflückkurs damit die Eimer schneller voll werden. Nach Kaffee und Kuchen ging die Treckerfahrt weiter zum Moorinformationszentrum in Resse. Eine Dauerausstellung zum Thema Moor und hier im besonderen das Thema der Hannoverschen Moorgeest ist auf einer Fläche von rund 400 Quadratmetern eingerichtet. Durch den Forst Kananohe wurde die Heimfahrt mit Trecker und Planwagen fortgesetzt und ein schöner Nachmittag ging zu Ende.