Tennis-Vizemeister beim MTV

Annalena Knauer (links) und Emma Louise Ave freuen sich über den Pokal als Vizemeister im Regionspokal. 

Schöner Erfolg der MTV-Tennis-Juniorinnen C

MTV Engelbostel-Schulenburg. Eine tolle Tennis Saison haben die beiden Mädels Annalena Knauer und Emma Louise Ave hinter sich gebracht. Sie haben das Endspiel des Regionspokals in der Altersklasse 2005 und 2006 erreicht und sind glückliche Zweite gegen Post SV Hannover geworden.
Nach dem klaren Staffelsieg für die beiden MTV-Mädchen ging es in die K.O.- Runde. Das erste Spiel auf der eigenen Anlage gegen den DTV Hannover wurde klar mit 3:0gewonnen. Auch das nächste Spiel auf der Anlage des Gegners TC Bissendorf konnten Annalena und Emma Louise für sich entscheiden. Damit standen unsere Juniorinnen im Finale. Finalgegner war der Post SV Hannover. Das entscheidende Spiel fand auf neutralem Boden der Anlage des TG Rodewald statt. Emma Louise hatte mit Finja Simara eine zwei Leistungsklassen bessere Spielerin und verlor nach tollem Kampf. Annalena machte mit Carla Oerding kurzen Prozess und gewann klar. Das Doppel musste also die Entscheidung bringen. Trotz der Unterstützung der Jugendwartin Regina Reimers-Schlichte, den Eltern und Freunden konnte das Spiel dank der guten Leistung im Doppel von den Post Mädchen Lilly und Finja nicht gewonnen werden. Die Siegerehrung mit Pokal und schönen Medaillen krönten die sehr gute Saison der jungen Tennisspielerinnen.

Bildtext