Tennisspieler und Volleyballer kombinieren

Dynamisch ging es im Beachtennis-Turnier auf der MTV-Anlage los.

Engelbosteler Beachtennis-Championat brachte viel Spaß

MTV Engelbostel-Schulenburg. Nun fand auf der MTV-Sportanlage das von der Tennis-Abteilung ausgerichtete Beachtennis-Turnier statt. Das immer beliebter werdende Turnier fand wieder unter großem Anklang statt. So konnte ein Starterfeld von elf Teilnehmerpaaren aus unterschiedlichen MTV-Abteilungen verzeichnet werden, die den wechselhaften Wetterbedingungen trotzten. Gespielt wurde in zwei Gruppen um den begehrten Eispokal. Die Stimmung wurde auch nicht während der regen- und hagelbedingten Unterbrechungspausen getrübt. Stattdessen stärkten sich die Sportler mit Kuchen und Keksen für die nächsten Matches. Wie auch in den letzten Jahren konnten sich Marvin Walldorf und Folke Syrowy nach einigen engen Begegnungen durchsetzen und gewannen das Finale gegen Kai Höltje und Tobias Teichmann. Das Turnier wurde anschließend mit einem kleinen Cocktail beendet, wobei es Caipirina und Ipanema für alle gab.