Viel Geschick war erforderlich

Die Kinder waren die Spezialisten beim Suchen der Kugel.

Die rote 9: Mit Kind und Keglern wurde geboßelt

Die rote 9. Bei bestem Spätherbstwetter hat der Kegelverein „Die rote 9“ gezeigt, dass auch mit Boßelkugeln viel Geschick erforderlich ist.
In einem gut gefüllten Bollerwagen wurden die nötigen Zutaten wie Getränke und vieles mehr transportiert. Aber auch die Kinder hatten viel Spaß, sie waren die Spezialisten beim Suchen der Kugeln. Nach rund zwei Stunden landete dann die gut gelaunte Boßeltruppe zum Abschluss in der Gaststätte Rust, wo mit einem gemeinsamen Essen ein schöner Nachmittag und Abend zu Ende ging.