Vierte Amtszeit für Stefan Otte

SVL: Schwimmfest und Wasserballturnier für 2013 geplant

SV Langenhagen. Vor Kurzem fand die Mitgliederversammlung des SV Langenhagen '71 im Bistro des Hallenfreibades Godshorn statt. Die Versammlung war mit 47 stimmberechtigten Mitgliedern sehr gut besucht und verlief erfolgreich.
Die durch den SVL Vorstand vorgeschlagene Beitragserhöhung wurde nach einer regen Diskussion mehrheitlich beschlossen. Somit ist die Grundlage für eine ausgeglichene Haushaltsplanung für die nächsten Jahre gegeben.
Besonders erfreulich ist die steigende Mitgliederzahl, so kann in naher Zukunft das 500. Mitglied im SV Langenhagen begrüßt werden.
Im Jahr 2013 soll es verschiedene Veranstaltungen für die Mitglieder und Freunde des SV Langenhagen geben. So wird es zu Pfingsten im Freibad eine Neuauflage des Schwimmfestes geben und ein Wasserballturnier im Freibad während der Sommersaison.
Folgende Mitglieder wurden für langjährige Mitgliedschaften im SVL geehrt: Renate Basse, Karl-Heinz Basse und Lars Wunderlich für 25 Jahre, Dirk Rößger und Jörg Stühmeier für 35 Jahre, Friedhelm Leiding und Thomas Vormeier für 40 Jahre.
Der 1. stellvertretende Vorsitzende Jörg Stühmeier ist aus persönlichen Gründen aus dem Vorstand ausgeschieden.
Florian Battermann übernimmt das Amt als 1. stellvertretender Vorsitzender, sein ehemaliges Amt als 2. stellvertretender Vorsitzender übernimmt Frank Roßberg.
Neu gewählt in den Vorstand ist Marcel Überheide als Wasserballwart.
In ihren Ämtern wiedergewählt worden sind: Jörg Tuchenhagen (Kassenwart), Silvia Winkel (Schwimmwartin), Daniel Gebert (Pressewart) und Stefan Otte (1. Vorsitzender).
Die Jugendversammlung hatte zuvor Melanie Battermann wieder als Jugendwartin gewählt. Auf dieser Versammlung wurde ein Jugendausschuss gegründet.
Kassenwart und Vorstand des SV Langenhagen wurden von den stimmberechtigten Mitgliedern entlastet.