Voltigierer vor der Saison

Dass beim Voltigieren das Turnen im Vordergrund steht, wurde beim Lehrgang einmal mehr deutlich. (Foto: O. Münkel)

Lehrgang im Reitverein Engelbostel

RuF Engelbostel. Muskelkater kann kommen! Mitte April fand für die Voltigierer der zwei Mannschaften des Reitvereins Engelbostel ein Hallenlehrgang zur Vorbereitung auf die Saison statt.
Mit Verstärkung aus Neuwarmbüchen hatten Mareike Franke, Tanja Rinck und Kim Kokorsky, die als Trainer seit Januar aktiv sind, alle Hände voll zu tun. 13 junge Voltigierer und sie selbst wollten viele Tipps für ihre weitere Arbeit umsetzen.
Lustige Spiele zur Gymnastik und Körperspannung, Übungen für den sicheren Sitz, der verfeinerte Ausdruck und eine Kür wurden erarbeitet und ausprobiert. Natürlich durften auch Übungen auf der selbst gebauten Übungstonne und Prommel dem Voltipferd, das dem Verein schon Jahre treu ist, nicht fehlen.
Für die gute Verpflegung mit Fingerfood und Getränken sorgten wie immer die Eltern, ohne sie wäre ein Hallenlehrgang in dieser Art nicht möglich.
Müde aber zufrieden und mit Muskelkater im Gepäck fuhren die Voltigierer und Trainer am Abend heim. Viele wollen auch beim nächsten Mal wieder dabei sein.
Trainer und Schüler waren mit viel Spaß dabei. So gut gerüstet kann die Saison 2013 ja nur positiv werden.
Neuzugänge und interessierte sind immer willkommen und kontaktieren bitte Mareike Franke unter der Telefonnummer 0162 13 20 350.