Waltraud Raake ist Siegerin

Sieger und Platzierte beim Kniffelturnier.

Kniffelturnier der AWO Engelbostel

AWO Engelbostel. Jedes Jahr im November bietet die AWO Engelbostel ein Kniffelturnier an. In diesem Jahr fand es jetzt im Gemeindehaus der Martinskirche Engelbostel statt. 15 Frauen und zwei Männer kämpften um den begehrten Wanderpokal. Nach zehn Runden standen die Gewinner fest. Siegerin wurde in diesem Jahr mit 2.983 Punkten Waltraud Raake, gefolgt von Holger Hanebuth mit 2.851 Punkten, Marlies Warnecke mit 2.677 Punkten, Margrit Wilhelms mit 2.456 Punkten und Harald Hüttner mit 2.452 Punkten. Die Rote Laterne erhielt Margrit Wunnenberg mit 2.199 Punkten. Während der Veranstaltung wurden den Teilnehmern vom Helferteam Kaffee, Gebäck und belegt Brote gereicht. Auch im nächsten Herbst wird es wieder ein Kniffelturnier geben. Wer gerne kniffelt oder Karten spielt, braucht aber nicht bis zum nächsten Herbst warten, sondern kann montags und dienstags von 14.15 bis 17.30 Uhr im Gemeindehaus der Martinskirche mitspielen.