Weinprobe und Marzipanverkostung

Die passenden Hüte und Sonnenbrillen gab es beim Beach-Volleyballturnier.

Sparta Langenhagen im Seebad Travemünde

Sparta Langenhagen. Zum 16. Mal machten die Aerobic-Damen ihren alljährlichen langen Wochenend-Ausflug mit Partnern. Dieses Mal ging es ins Seebad Travemünde.
Im Hotel angekommen, wurde sich erst einmal bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen gestärkt.
Am frühen Abend gab es einen Nachtwächter-Rundgang durch die Altstadt und zum Hafen mit anschließender Weinprobe und Marzipanverkostung.
Der nächste Tag begann mit einer Hafenrundfahrt. Danach folgte ein Spaziergang entlang der Strandpromenade, vorbei an der „Passat“ (letzter Frachtsegler Deutschlands), zum Fischereihafen und zum Skandinavienkai. Den Abschluss bildete ein ausgiebiges Abendessen in einem Fischrestaurant.
Vor der Heimreise am Sonntag wurde noch ein Abstecher nach Timmendorfer Strand gemacht, wo ein großes Beach-Volleyball-Turnier stattfand. Dort wurden die Damen vom Veranstalter mit Hüten und Sonnenbrillen ausgestattet.
Am frühen Nachmittag wurde dann die Heimreise angetreten. Drei Stunden später war das gesamte Team wohlbehalten wieder zu Hause angekommen.