Wenn das Naturfreundeherz höher schlägt

Silberreiher im Bannetzer Moor. (Foto: B. Goebel)

NABU zeigt beeindruckende Aufnahmen des Tierfilmers Hans-Jürgen Zimmermann

NABU Langenhagen. Zu einer Filmvorführung lädt der NABU Langenhagen für Sonnabend, 12. März, um 17 Uhr in die VHS im Eichenpark ein. Gezeigt wird der zweite Teil des Films rund um wilde Vögel in Deutschland, mit dem der erfahrene Tierfilmer Zimmermann erneut in deren faszinierende Welt entführt. Trottellumme und Basstölpel auf Helgoland sowie Bienenfresser und Wiedehopf am Kaiserstuhl kamen ihm ebenso vor die Kamera wie Wasservögel in den Rieselfeldern bei Münster und Alpendohlen am Nebelhorn. „Schon der erste Teil des Films ließ das Naturfreundeherz höher schlagen. Nun sind wir gespannt auf die Fortsetzung“, freut sich Organisator Georg Obermayr auf die Filmvorführung. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der VHS Langenhagen statt. Da die Teilnehmerzahl auf 60 Personen begrenzt ist, wird um eine Anmeldung bei Georg Obermayr unter der Telefonnummer (0511) 73 78 33 oder per Mail an georg.obermayr@nabu-langenhagen.de bis zum 9. März gebeten. Die Veranstaltung ist kostenlos. Der NABU Langenhagen freut sich über eine Spende für den Naturschutz.