Ziel: kleiner Deister- Nesselberg

Zur Mittagszeit war eine Rast angesagt.

MTV Engelbostel-Schulenburg: die MTV-Wandersaison hat begonnen

MTV Engelbostel-Schulenburg. Nach dem langen Winter haben die MTV-Wanderfüchse ihre Wanderschuhe wieder hervor geholt. Der Verein startete mit elf Naturliebhabern in Richtung Deister und Nesselberg. Mit Bus und Bahn ging es über Springe nach Altenhagen. Hier startete die Gruppe zu einem etwa 14,5 Kilometer langen Rundweg am Kleinen Deister entlang zum Nesselberg. Sehr schönes Wetter und gute Fernsicht begeisterten die Teilnehmer, dabei stachen die gelben Flecken der Rapsfelderstachen besonders hervor. Zur Mittagszeit lud ein sonniges Plätzchen mit Tisch und Bänken zur Rast ein. Eigene Verpflegung hatte man ja schließlich dabei. Anschließend ging es dann weiter Richtung Altenhagen. Das frische Grün der Bäume, das durch die Sonneneinstrahlung intensiviert wurde, säumte die Waldwege. Man stellt immer wieder fest, durch die Natur zu wandern ist sehr erholsam. Von Altenhagen ging es per Bus nach Springe. Und vor der Rückfahrt nach Hannover blieb noch Zeit für eine Kaffepause in einem netten Cafe. Ein Dank an unseren Wanderfreund Wolfgang Weber, der die Tour mit vorbereitet hatte.