Schwarmstedt: kurz gemeldet

Theater statt Kino

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 3 Tagen

Schwarmstedt (awi). „Außer Kontrolle" an diesem und am nächsten Wochenende ist nicht wie versehentlich letzte Woche gemeldet der Actionthriller, der im Uhle-Hof gezeigt wird, sondern das neuen Theaterstück der ProvinzBühne. Es ist am heutigen Sonnabend um 19.30 Uhr auf der Bühne zu sehen, am morgigen Sonntag um 15 Uhr, am Freitag, 23., Sonnabend, 24. Februar um 19.30 Uhr und am Sonntag, 25. Februar um 15 Uhr. Action ist aber...

Erste-Hilfe-Kurs

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Schwarmstedt. Auch im neuen Jahr bieten die Johanniter im Johanniter-Zentrum in Schwarmstedt an der Celler Straße 7 die Grundausbildung in Erster Hilfe an. Am Sonnabend, 17. März, beginnt der Kurs um 9 Uhr und endet um 16.15 Uhr. Er ist Pflicht für Führerscheinbewerber aller Klassen. Außerdem eignet er sich für die Aus- und Fortbildung für Jugendgruppenleitende oder Sportübungsleitende. Anmeldungen und Informationen zu diesem...

Konzert in Dorfmark

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Heidekreis. Am Donnerstag, 1. März, findet in der St.-Martins-Kirche ein Konzert mit Luke Philbrick statt. Der Beginn ist 20 Uhr und der Eintritt ist frei. Ursprüngliche Rootsmusik trifft auf traditionellen Blues und Folk-Einflüsse – so lässt sich die Musik von Luke Philbrick wohl am besten beschreiben. Auffallend kraftvolle Vocals, rohe Delta-Blues-Gitarren und traditionelles Fußstampfen sorgen für eine besondere...

1 Bild

Musikrevue im Uhle-Hof

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Vom Broadway zu den Champs Élysées

Aktion „Helft dem Helfer“

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Stammzellenspender dringend gesucht

Infoveranstaltung des Seniorenbeirates

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Schwarmstedt. Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – Brauche ich das wirklich? Wie schreibe ich das am besten? Diese und andere Fragen sollen auf einer Informatiosveranstaltung am Donnerstag, 22. Februar, um 15 Uhr im Büro des Seniorenbeirates in Schwarmstedt, Hauptstraße 4, beantwortet werden. Referentin ist Kristina Homann-Kümmel, Ärztin für Allgemeinmedizin. Der Eintritt ist frei.

Lächelreflex oder Pokerface?

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Männlichen Machtspielchen auf den Zahn gefühlt

Jahresversammlung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Gilten. Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Gilten findet am Sonntag, 4. März, um 17.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt. Alle aktiven und fördernden Mitglieder sind herzlich eingeladen. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Typisierungsaktion

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Heidekreis. Der Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Walsrode, Stefan Wagner, ist an Leukämie erkrankt und liegt aktuell in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Er ist verheiratet und Vater einer sechsjährigen Tochter und eines zehnjährigen Sohnes. Stefan Wagner engagiert sich seit seiner fühesten Kindheit und Jugend im Ehrenamt als aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und lebt auch für dieses Ehrenamt. Nun...

Hilfe und Unterstützung im Alter

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Seniorenlotsen stehen Mitbürgern mit Rat und Tat zur Seite

Gudrun Pieper: Nachtragshaushalt ermöglicht mehr Lehrgänge an der Brandschutzakademie

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

CDU und SPD stellen 1,5 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung

Versammlung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Lindwedel. Am Mittwoch, 21. Februar, findet die Jahreshauptversammlung des SoVD Lindwedel/Hope statt. Beginn ist um 16 Uhr in Balland`s Restaurant in Lindwedel. Da es auch Neuwahlen gibt, wird um rege Beteiligung gebeten. Anmeldungen bei Margrit Hölscher unter Telefon (0 50 73) 14 23.

Ausschusssitzung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Schwarmstedt. Die nächste Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Infrastruktur und Umwelt der Samtgemeinde Schwarmstedt findet am Montag, 26. Februar, um 19 Uhr im Uhle-Hof, Unter den Eichen 2 statt. Auf der Tagesordnung steht neben Fragen der Einwohner zu Beratungsgegenständen und anderen Gemeindeangelegenheiten die Tarifausweitung im Niedersachsentarif.

Infoveranstaltung am 26. Februar im Uhle-Hof

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Anschlussmobilität bringt Verbesserungen für Bahnkunden aus der Samtgemeinde

Vorstands- und Fahrersitzung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 4 Tagen

Schwarmstedt. Die nächste Vorstands- und Fahrersitzung vom Bürgerbusverein Schwarmstedt findet am Montag, 19. Februar, um 19 Uhr im Bürgerbusbüro statt. Um rege Beteiligung wird gebeten. Es werden verschiedene Themen besprochen.

Infoabend

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Heidekreis. Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Walsrode veranstaltet den nächsten Infoabend für werdende Eltern am Dienstag, 27. Februar. Dr. med. Christiane Thein und ihr Team aus Kinderärzten, Anästhesisten, Hebammen und Krankenschwestern stehen für Fragen rund um das Thema Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit zur Verfügung. Anschließend besteht die Möglichkeit, den Kreißsaal, die Wochenbett-...

Grund- und Hundesteuer bezahlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.02.2018

Samtgemeinde Schwarmstedt erinnert an bevorstehenden Fälligkeitstermin

Seminar der VHS

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.02.2018

Gut vorbereitet zum Vorstellungsgespräch

Gudrun Pieper lädt ein

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.02.2018

Zukunftstag im Landtag erleben

Zukunftstag am 26. April in der Kreisverwaltung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.02.2018

Heidekreis. Welche Aufgabe hat eigentlich eine Kreisverwaltung? Am Donnerstag, 26. April, können interessierte Schüler der fünften bis zehnten Klassen genau dies und noch viel mehr herausfinden. Im Rahmen des Zukunftstages öffnet der Heidekreis in Bad Fallingbostel und Soltau für Mädchen und Jungen seine Türen und bietet die Gelegenheit, verschiedene Aufgabenbereiche und Berufsfelder kennenzulernen. Der Zukunftstag beginnt um...

Protokoll einsehen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.02.2018

Schwarmstedt. Um auf der kommenden Jahreshauptversammlung das letztjährige Protokoll nicht komplett verlesen zu müssen, wird jedem WIR-Mitglied die Gelegenheit gegeben, das Protokoll im Büro (Schwarmstedt, Bahnhofstraße 12) einzusehen. Um vorherige Terminabsprache wird gebeten. Geplant ist die diesjährige Jahreshauptversammlung am Montag, 26. März, um 19.30 Uhr in Heims Party-Tenne. Eine offizielle Einladung hierzu folgt noch.

Unerlaubte Arbeitsaufnahme

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.02.2018

Schwarmstedt. Am vergangenen Samstagnachmittag wurde der Fahrer eines Kleintransporters mit polnischem Kennzeichen auf der Raststätte Allertal an der Autobahn 7, Fahrtrichtung Hamburg, kontrolliert. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 43-jährigen Ukrainer, der für ein polnisches Transportunternehmen nachweislich mehrere gewerbliche Fahrten mit dem Fahrzeug durchgeführt hatte. Der Ukrainer hatte zwar ein Visum,...

Landesregierung stellt über 100 Millionen Euro zur Verfügung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.02.2018

Zinke: Angebot des Gesundheitsministeriums eröffnet historische Chance für die Gesundheitsversorgung im gesamten Heidekreis - Planungen beginnen erst jetzt

Veränderte Sprechzeiten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.02.2018

Schwarmstedt. Seit mehr als zwei Jahren können die Bürger den Service der Rentenversicherung in Anspruch nehmen und sich im Rathaus der Samtgemeinde Schwarmstedt einmal monatlich über alle Fragen der Rentenversicherung beraten lassen sowie ihre Rentenanträge stellen. Die Sprechstunden der Versichertenältesten finden ab dem Monat März an jedem letzten Donnerstag im Monat in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Sitzungssaal des...

Maßnahmen gegen den Wolf gefordert

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.02.2018

Heidekreis. Mit einem eindringlichen Appell zur Einleitung weiterer Maßnahmen im Rahmen des Niedersächsischen Wolfsmanagements hat sich Landrat Manfred Ostermann am 1. Februar schriftlich an Umweltminister Olaf Lies gewandt. Bereits Mitte Januar hatte Ostermann um die Einleitung von Maßnahmen gegen den Wolf im Heidekreis gebeten, weil hier zunehmend über auffälliges und beunruhigendes Verhalten dieser Tiere berichtet wird....