4,06 Promille

Engehausen. Polizeibeamte kontrollierten am Sonntagnachmittag gegen 14.10 Uhr auf der L 180, Engehausen in Richtung Essel, den Fahrer eines Ford Fiesta, der in starken Schlangenlinien fuhr. Der 33-Jährige führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 4,06 Promille. Außerdem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.
Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.