Alkohol am Steuer: Führerschein weg

Schwarmsted. Am frühen Sonntagmorgen wurde in Schwarmstedt ein PKW-Fahrer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle kontrolliert. Dabei fiel den Beamten, beim 30-jährigen Fahrzeugführer, Alkoholgeruch auf. Ein Atemalkoholtest ergab 1,75 Promille.Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Führerschein wurde ichergestellt und eine Weiterfahrt untersagt.