Auf Schmucksuche

Buchholz. Unbekannte Einbrecher gelangten am Samstagabend
durch ein aufgehebeltes Fenster in ein Wohnhaus in der Straße Vor dem
Dorfe und durchsuchten Räume und Schränke. Dabei erbeuteten sie
diversen Schmuck. Die Täter warteten offensichtlich bis zum Einbruch
der Dämmerung, um ihren krummen Geschäften nachzugehen. - In diesem
Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass durch die früh
einsetzende Dunkelheit für Einbrecher besonders gut zu erkennen ist,
ob jemand zu Hause ist. Deshalb rät die Polizei, die Beleuchtung in
einigen Räumen beispielsweise mittels Zeitschaltuhren einzuschalten
oder die Rollläden herunter zu lassen. Nachbarn sollten während
dieser Zeit besonders wachsam sein und auf verdächtige Fahrzeuge oder
Personen achten.