Bäume abgesägt

Unbekannte sägten Bäume auf dem Baumschulgelände an der Esseler Straße ab. Foto: Polizei

Polizei bittet um Hinweise

Schwarmstedt. Unbekannte Täter sägten zwischen Freitag, 12 Uhr und Sonntag, 14.30 Uhr mehrere Bäume auf dem Gelände einer Baumschule an der Esseler Straße in Schwarmstedt ab. Bei den Pflanzen handelt es sich um einen Kirschbaum, vier Zypressen, zwei Kiefern, einen Bonsai und einen Lebensbaum. Der Schaden beträgt rund 23.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.