Bedrohung im Zug

Schwarmstedt. Am Mittwoch, gegen 11.15 Uhr, kam es in einem Zugabteil des erixx zwischen Hannover und Walsrode zu einer Bedrohung mit einem Messer. Der Täter stieg am Bahnhof in Schwarmstedt aus und konnte wenig später durch Polizeibeamte im Nahbereich der Innenstadt festgenommen werden. Bei dem Täter handelt sich um einen 52-jährigen Mann aus Göttingen. Zeugenaussagen zufolge habe er ein zurzeit
unbekanntes Opfer angeschrien und mit einem Messer bedroht. Das Opfer
und weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90 in Verbindung zu setzen.