Blutspende in Lindwedel

Lindwedel. Die Interessengemeinschaft Blutspende und das DRK konnten, trotz heftigen Schneefalls, wieder zahlreiche Spender in der Lindwedeler Grundschule begrüßen. Die guten Vorsätze für das neue Jahr wurden von 79 Spendern, davon sieben Erstspendern, die mit einem Gutschein belohnt wurden, umgesetzt. Insgesamt konnten, neben zahlreichen Restaurantgutscheinen und Urkunden, auch zehn Ehrennadeln überreicht werden. 14 ehrenamtliche Mitarbeiter sorgten für die gute Betreuung und den leckeren Imbiss. Erfreulicherweise stellten sich Christa G., Anette H. und Knuth U. als neue Mitarbeiter zur Verfügung.
Die Interessengemeinschaft bedankt sich bei allen tapferen Spendern, ehrenamtlichen Helfern und den Sponsoren und Zulieferern: Bäckereien Vatter und Tenner, Restaurant Balland´s und Gaucho sowie Hemme-Milch. Der nächste Termin in Lindwedel ist für den 16. August vorgesehen.