Brand eines Einfamilienhauses

Hope. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in der Nacht zu Mittwoch gegen 1 Uhr im Obergeschoss eines Einfamilienhauses am Celler Weg in Hope während der Abwesenheit der Bewohner zum Ausbruch eines Brandes. Das Feuer griff auf das gesamte Dachgeschoss über. Die Feuerwehren aus Hope, Lindwedel, Schwarmstedt und Bad Fallingbostel waren mit zirka 70 Personen im Einsatz und löschten den Brand.
Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird auf rund 150.000 Euro geschätzt. Der Zentrale Kriminaldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.