Brutaler Überfall

Essel. Am Sonnabend vor einer Woche zwischen 19.15 und 20 Uhr, wurde an der Landesstraße 180, zwischen der Autobahn-Raststätte Allertal und der Landesstraße 190 (Alexanderplatz) eine junge Frau von einem unbekannten Täter angegriffen. Das Opfer fuhr auf dem Fahrradweg, als der Mann aus einem Gebüsch sprang und sie samt
Fahrrad umwarf. Durch die Gegenwehr und unmittelbar folgende Zeugen verscheucht, ließ der Täter von weiteren Handlungen ab und flüchtete zu Fuß in den Wald. Anhand der festgestellten Spuren ist davon auszugehen, dass der Täter sein Fahrzeug in einem nahe gelegenen Waldweg abgestellt hatte. Die Polizeistation Schwarmstedt bittet um Zeugenhinweise: Telefon 05071 511 490.