Buchholzer Chronik

Buchholz. Zur Aufarbeitung der Buchholzer Chronik/Geschichte möchte Joachim Plesse im nächsten Vortrag im November folgende Themen bearbeiten: Bau und Betrieb der Eisenbahn einschließlich Güterbahnhof in Buchholz bis zur Einstellung der Bahn, Bau und Betrieb der Staustufe, Schleuse und Elektrizitätswerk in Marklendorf,
Raseneisenerzgewinnung in Buchholz, Hofstelle Henke, Willi Plesse (Rusten Hof), Langrehr, Heinrich Thies, Bartling,Tintler, Garbers, Schünhoff, Gasthaus Averbeck (Plesse).
Dazu würde Joachim Plesse gern Fotos, Dokumente, Briefe oder andere Aufzeichnungen ausleihen. Sie gehen nach Aufarbeitung unversehrt zurück. Bitte bei Joachim Plesse, Geersweg 4 in Buchholz abgeben, per E-Mail an Joachim-plesse@t-online.de übermitteln oder anrufen unter Telefon (0 50 71) 6 80.