Chorkonzert zum Erntedankfest

Walsrode. Am Sonntag, 2. Oktober, gastiert der Konzertchor des Bachvereins Düsseldorf um 19 Uhr in der Stadtkirche Walsrode. Der Chor verbringt in der Vogelparkstadt ein Probenwochenende, dessen Abschluss das Konzert bildet. So kommen die Zuhörer in den Genuss eines hervorragenden, motivierten Chores mit einem frischen, gut ausgearbeiteten Programm. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um Spenden zur Kostendeckung wird gebeten. Das Konzertprogramm steht unter dem Titel „Jauchzet dem Herrn, alle Welt“. Der Schwerpunkt des Programms liegt bei Chorwerken des 19. Jahrhunderts. Mit Felix Mendelssohn Bartholdy eröffnet der Bachverein das Konzert. Es folgen Motetten des irisch-englischen Komponisten Charles Villiers Stanford und des französischen Orgelmeisters und Komponisten Maurcie Duruflé. Zum 100. Todesjahr des spätromantischen Komponisten Max Reger werden klangvolle Chorsätze aus den „Responsorien“ und der Sammlung „8 Geistliche Gesänge op. 138“ zu hören sein.