DSL - Wie geht es weiter?

Am Montag Tag der Entscheidung in Buchholz

Buchholz. Für alle, die schnelles Internet in der Samtgemeinde Schwarmstedt wollen, ist Montag ein äußerst wichtiger Tag. Um 19 Uhr informiert in der Sporthalle/Dorfgemeinschaftshaus Buchholz auf Einladung von Björn Gehrs die Firma htp über die Zukunft des DSL-Breitbandausbaus in der Samtgemeinde Schwarmstedt. Aus Hannover wird extra htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann nach Buchholz anreisen, um zu den Ausbauplänen des Unternehmens Stellung zu nehmen. Gut möglich, dass an diesem Abend bereits die Entscheidung über den weiteren Ausbau fällt. Eine große Beteiligung vieler Bürger am Montag ist daher wichtig, denn sie zeigt den Investoren, dass viele einen Ausbau wünschen. Bereits in den vergangenen Wochen haben sich viele Buchholzer, Marklendorfer und Grindauer für den Ausbau engagiert und schriftlich ihr Interesse bekundet (WZ berichtete). Die Bedeutung der Veranstaltung wird auch dadurch unterstrichen, dass Landrat Manfred Ostermann seine Teilnahme angekündigt hat. Die Veranstaltung wird gemeinsam mit dem neuen Verein "Dorfgemeinschaft Buchholz-Marklendorf" durchgeführt, der sich an diesem Abend erstmals der Öffentlichkeit vorstellt. Aus Grindau wird eine Delegation des Schützenvereins erwartet, der ebenfalls fleißig Unterschriften für den Ausbau gesammelt hat. Die Buchholzer Feuerwehr sorgt für das leibliche Wohl und der Spielmannszug Buchholz für musikalische Unterhaltung.