Einbrecher baut Unfall

Lindwedel. Ein 19-Jähriger hat sich sich gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus verschafft, unter anderem einen Fahrzeugschlüssel und anschließend den dazugehörigen Pkw entwendet, mit dem er dann einen Unfall baute. Während ihrer Urlaubsreise erhielt eine Familie aus Lindwedel einen Anruf der Polizei, dass das Fahrzeug der Tochter in Hannover verunfallt, der Fahrer aber flüchtig sei. Da
sich alle Familienmitglieder gemeinsam im Urlaub befanden, vermutete man, dass der Ford entwendet wurde. Die Urlauber brachen ihre Reise ab und kehrten am Mittwoch in den Immenweg zurück, wo sie feststellen mussten, dass auch in ihr Wohnhaus eingebrochen und weitere Gegenstände entwendet wurden. Aufgrund der Umstände am Tatort konnte der Tatverdacht gegen einen Bekannten der Familie begründet werden. Die Polizei nahm diesen noch am selben Tag fest. Der Beschuldigte
wird am Donnerstagnachmittag dem Haftrichter vorgeführt.