Einbrüche in Gastro-Betriebe

Schwarmstedt. In der Nacht zu Freitag, 3. Februar, drangen Einbrecher durch
Aufhebeln von Fenster und Türen in zwei gastronomische Betriebe in Schwarmstedt ein. In einem Objekt hebelten sie zudem zwei innenliegende Türen und einen Büroschrank auf. Insgesamt erbeuteten die Täter nach bisherigen Erkenntnissen 95 Euro Hartgeld und ein Schlüsselbund.