Einschleichdiebstahl

Grethem. Trotz Anwesenheit der 75-jährigen Bewohnerin betrat eine unbekannte Frau ein unverschlossenes Wohnhaus an der Büchtener Hauptstraße in Grethem und entwendete aus einer im Flur abgestellten Tasche die Geldbörse mit Bargeld. Die Tat ereignete sich am Mittwoch, 23. September, zwischen 11.30 und 12 Uhr. Die Geschädigte hielt sich zur Tatzeit im Garten auf und war im Begriff das Haus zu betreten, als ihr auf ihrem Grundstück die vermeintliche Täterin begegnete und als Vorwand Muttererde beziehungsweise Torf zum Verkauf anbot. Beschreibung der
Täterin: weiblich, 20 bis 25 Jahre alt, zirka 170 cm groß, deutsch, graue Jogginghose, graue Jacke, Basecap. Hinweise bitte an die Polizei Hodenhagen unter Telefon (0 51 64) 16 00.