Fahrradfahrerin tödlich verunglückt

Schwarmstedt. Am Dienstag kam es gegen 14.45 Uhr an der Einmündung Esseler Straße/Am Bornberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrradfahrerin tödlich verunglückte. Die 85-jährige Schwarmstedterin befuhr die Straße Am Bornberg und wollte die Esseler Straße queren. Dabei übersah sie einen Pkw, der vorfahrtsberechtigt in Richtung B 214 fuhr, prallte gegen die rechte Fahrzeugseite und stürzte. Sie
verstarb im Krankenhaus. Die Straße musste für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt werden; der Verkehr wurde umgeleitet.