Fußgängerin von Lkw erfasst

Buchholz/Aller: In der Nacht zu Dienstag, gegen 2.50 Uhr, kam es auf der B 214, Buchholz/Aller, in Höhe des Autohofs zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin tödlich verletzt wurde. Zeugen zufolge betrat die Frau die B 214 und wurde dort von einem aus Celle kommenden Lkw erfasst. Die 69-Jährige aus Winsen/Aller verstarb noch an der Unfallstelle. Der 59-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen
Schock. Zur Unfallaufnahme musste die Fahrbahn temporär gesperrt werden.