Gasleitung beschädigt

Schwarmstedt. Bei Baggerarbeiten wurde am Dienstag, gegen 10 Uhr eine Gasleitung am Ziegeleiweg in Schwarmstedt beschädigt, sodass Gas austrat. Von der vorsorglichen Evakuierung durch die Polizei war lediglich der Nahbereich betroffen. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr Schwarmstedt war mit zwei Fahrzeugen und neun Helfern vor Ort und sperrte den Straßenbereich ab. Mitarbeiter der Firma Avacon erschienen schnell am Ort und behoben das Problem, sodass der
Einsatz bereits um 10.23 Uhr beendet war.