Geldbörsen entwendet

Heidekreis. Zu Diebstählen von Geldbörsen kam es am Montag im Heidekreis. Während des Einkaufes in einem Lebensmittelgeschäft an der Harburger Straße in Schneverdingen sowie in Schwarmstedt, Mönkeberg,nutzten Unbekannte die Gelegenheit und entwendeten einer 67-jährigen Schneverdingerin beziehungsweise einer 68-jährigen Esselerin jeweils ihre Geldbörsen aus den Handtaschen, welche sich an Einkaufswagen befanden. Mit einer
erbeuteten EC-Karte wurde im Anschluss eine Geldabhebung am Geldautomaten getätigt. Ein weiterer Fall ereignete sich in einem Einkaufsmarkt in Soltau, Am Westerfeld. Hier wurde eine kurzzeitig an einem Verkaufsstand abgelegte Geldbörse eines 18-jährigen entwendet.
Die Polizei weist darauf hin, mitgeführte Handtaschen und Geldbörsen nie unbeaufsichtigt zu lassen. Täter nutzen gerade in Supermärkten das Abgelenktsein während der Einkaufstätigkeit aus, um dann schnell und unbemerkt Beute zu machen.