Gemeinsam akustisch musizieren

Das Duo JAZZballadesk tritt im Antiquitätencafé auf.

Freier Eintritt und keine Anmeldung

Schwarmstedt. Handgemacht gemeinsam musizieren: Ein gestimmtes Klavier und eine Gesangsanlage warten auf Sänger, Instrumentalisten, Rezitatoren und Kleinkünstler. In behaglicher Atmosphäre können Profis und Amateure gemeinsam zwanglos musizieren. Auch "Nur-Zuhörer" sind herzlich willkommen. Das Duo "JAZZballadesk" mit Ulli Rasokat und Wolfgang Kathe eröffnet am Freitag, 21. April, um 19.30 Uhr den Abend im Antiquitätencafé Schwarmstedt. Eintritt frei, Verzehr auf eigene Rechnung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.