Glück gehabt

Buchholz (Aller): Viel Glück hatte am Montag um 12.30 Uhr ein 22-jähriger Mann aus Lindwedel, als er mit seinem Leichtkraftrad gegen ein Fahrzeug fuhr. Der 22-Jährige war aus einem Waldweg auf die Landesstraße 190 in Richtung Lindwedel eingebogen und hatte dabei den Renault Twingo einer 66-jährigen
Lindwedelerin übersehen. Die Frau war mit ihrem Fahrzeug auf der Landesstraße 190 in Richtung Buchholz unterwegs, als der Motorradfahrer plötzlich auf die Straße zog und mit ihrem Fahrzeug kollidierte. Der 22-Jährige wurde durch den Aufprall nur leicht verletzt und konnte seine Fahrt anschließend trotz einigen
Abschürfungen noch fortsetzen.