Grund- und Hundesteuer bezahlen

Samtgemeinde Schwarmstedt erinnert an bevorstehenden Fälligkeitstermin

Schwarmstedt. Die Samtgemeinde Schwarmstedt erinnert an den bevorstehenden Fälligkeitstermin für die Grund- und Hundesteuerzahlung am 15. Februar. Die Steuerfestsetzung 2018 für die Gemeinden Buchholz, Essel, Gilten, Lindwedel und Schwarmstedt erfolgt durch öffentliche Bekanntmachung und hat damit gegenüber den Steuerpflichtigen die gleichen Rechtswirkungen wie ein schriftlicher Steuerbescheid. Die Steuern sind mit den Beträgen, die sich aus dem zuletzt erteilten Bescheid ergeben, zu den Fälligkeiten 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November zu entrichten. Für Steuerpflichtige, die von der Möglichkeit der Zahlung in einem Jahresbetrag Gebrauch gemacht haben, wird dieser am 1. Juli fällig. Um die Steuertermine nicht zu verpassen, wird empfohlen, der Samtgemeindekasse zur Abbuchung der Abgaben ein Sepa-Lastschriftmandat zu erteilen. Ein Vordruck steht dafür unter www.schwarmstedt.de zum Download zur Verfügung. Der vollständige Text der Steuerfestsetzung durch öffentliche Bekanntmachung kann dort ebenfalls eingesehen werden. Bisher erteilte Sepa-Lastschriftmandate behalten ihre Gültigkeit.