Heidekreis sucht Pflegeeltern

Einem Kind ein Zuhause geben

Der Fachbereich Kinder, Jugend, Familie des Heidekreises sucht Familien, Paare und Einzelpersonen, die bereit sind, Erziehungsverantwortung für ein fremdes Kind zu übernehmen und dieses mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen, zeitweise oder auf Dauer im eigenen Haushalt zu betreuen.
Kinder brauchen für eine gesunde Entwicklung Liebe, Geborgenheit, Vertrauen, Anerkennung, Sicherheit und Beständigkeit. Aus den unterschiedlichsten Gründen sind manche Eltern auch mit Unterstützung nicht in der Lage, den Bedürfnissen ihrer Kinder zu entsprechen. Deshalb bedarf es immer wieder Pflegepersonen, die Kindern eine Chance auf eine Zukunft geben wollen und die Freude am Zusammenleben mit Kindern haben. Geduld, Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit sind dabei wichtige Voraussetzungen. Alle Interessierten werden intensiv auf diese Aufgabe vorbereitet und nach Aufnahme eines Kindes umfassend begleitet.
Informationen zum Thema Pflegeeltern und die verschiedenen Pflegearten sind einsehbar auf der Internetseite des Heidekreises unter www.heidekreis.de im Bereich Kinder, Jugend, Familie/Pflegeeltern. Eine unverbindliche Kontaktaufnahme und das Vereinbaren eines Termins für ein Informationsgespräch ist möglich über Anna Wojaczek vom Fachbereich Kinder, Jugend, Familie des Heidekreises. Sie ist dienstags von 14 bis 16 Uhr und donnerstags von 10 bis 12 Uhr unter Telefon (0 51 91) 97 06 79 oder per E-Mail unter a.wojaczek@heidekreis.de erreichbar.