Heuwagen brennt

Gilten. Am Mittwochnachmittag fing ein mit Heuballen beladener
Anhänger aus bislang ungeklärter Ursache Feuer. Der
landwirtschaftliche Anhänger wurde kurz zuvor auf einem Feld zwischen
Nienhagen und Rodewald abgestellt. Die Feuerwehren Gilten, Nienhagen
und Schwarmstedt waren mit fast 20 Personen im Einsatz und konnten
das Feuer löschen. Ob ein technischer Defekt für den Brand ursächlich
ist, muss derzeit noch ermittelt werden.