Klassische Saitensprünge

Schwarmstedt. Klassische Saitensprünge sind am Sonnabend, 5. Februar, um 19.30 Uhr im Anitquitäten-Cefe in Schwarmstedt zu hören. Der herausragende Balalaika-Interpret dieser Zeit ist der in Moskau lebende Star-Virtuose Prof. Andreij Gorbatschow.Zusammen mit seinem ständigen Klavierpartner Lothar Freund präsentieren die beiden ein atemberaubendes Klangfest. Anmeldung und Informationen: Heidrun Hubert-Rummel, Telefon (0 50 71) 27 37 oder direkt im Antiquitäten-Café. Der Eintritt kostet 18 Euro.