Letzte Gelegenheit zum Einstieg

Fortbildungstermine für „Haus der kleinen Forscher“

Heidekreis. Das vom Bildungsbüro Heidekreis koordinierte Lokale Netzwerk „Haus der kleinen Forscher“ bietet am 6. und 13. Oktober zwei weitere Workshoptermine für Erzieherinnen und Erzieher zum Thema „Luft“ an. Pro Kita im Heidekreis können zwei Personen teilnehmen. Jede Kita erhält einen Forscherkoffer, ein Kita-Magazin und Material zum Beispiel für jährliche Aktionstage kostenlos zur Verfügung gestellt. Eine Teilnahme am „Luft-Workshop“ setzt die kontinuierliche Teilnahme an zwei Fortbildungen jährlich zur alltäglichen Integration von naturwissenschaftlichen und technischen Themen in der Kita voraus. Durch die kontinuierliche Teilnahme kann letztlich die Zertifizierung einer Kita als „Haus der kleinen Forscher“ durch die bundesweit erfolgreiche Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ mit Sitz in Berlin erfolgen.
Da inzwischen eine große Anzahl von Erzieherinnen und Erziehern im Heidekreis in der aufeinander aufbauenden Workshopserie mit Themen wie Wasser, Licht, Farben, Elektrizität und Magnetismus teilnehmen, ist ein weiteres Zustandekommen eines Einführungskurses in absehbarer Zeit unwahrscheinlich. Wer noch mit einsteigen möchte, hat dazu jetzt noch einmal Gelegenheit. Anmeldungen im Bildungsbüro bei Corinna Bautsch per E-Mail unter bautsch@heidekreis.de.