LKW fährt in Baustellenbereich

Essel. Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer ist am Dienstag gegen 14.15 Uhr in einen Baustellenbereich gefahren. Der Mann war mit seinem Gespann von der Raststätte Allertal auf die Autobahn 7 in Richtung Hamburg aufgefahren und hatte offensichtlich die Baustellenbeschilderung übersehen. Schließlich versuchte er seinen Lkw noch abzubremsen und wich auf den Standstreifen aus, kollidierte dort jedoch mit einem Baustellenfahrzeug. Ein 28-jähriger Baustellenarbeiter wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden von mehr als 70.000 Euro.