Nach Überholvorgang überschlagen

Schwarmstedt. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer verunglückte am Dienstagmorgen nach einem Überholmanöver auf der B 214. Der junge Mann kam mit seinem Ford nach einem Überholvorgang beim Wiedereinscheren nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Glücklicherweise wurde er dabei nur leicht verletzt. An dem Ford entstand erheblicher Sachschaden.