Ohne Fahrerlaubnis

Buchholz. Ein 46-jähriger Buchholzer wurde am Montagmorgen mit seinem PKW durch Polizeibeamte kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zudem bestand der Verdacht, dass der Fahrer unter Einflusss von Betäubungsmittel stand. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und ein
Ermittlungsverfahren eingeleitet.