Pfadfinder in Schwarmstedt

Schwarmstedt. Am heutigen Sonnabend, 28. August, von 10 bis 22 Uhr findet an der katholischen Kirche in Schwarmstedt, Alter Heuweg, ein Pfadfinder-Aktionstag statt. Hierzu sind alle Interessierten Kinder, Jugendlichen und Eltern herzlich eingeladen. An dem Tag präsentieren die Pfadfinder in verschiedenen Aktionen vom Kanufahren bis zum Lagerfeuer am Abend ihre Arbeit. Der Pfadfinderstamm Arche Noah existiert schon seit 15 Jahren in der Wedemark und leistet dort wertvolle Jugendarbeit in vier Alterstufen. Nun soll auch in Schwarmstedt eine Pfadfindergruppe für die Jüngeren (Acht- bis Elfjährigen) entstehen. Sie wird sich wöchentlich an der katholischen Kirche in Schwarmstedt treffen und dem Pfadfinderstamm in der Wedemark angehören.
Pfadfinder sind Abenteurer und setzen sich für Gerechtigkeit ein. Bei den Pfadfindern lernen Kinder und Jugendliche, selbst Verantwortung zu übernehmen, kreativ und einfach zu leben, Gemeinschaft mit anderen zu suchen und die christliche Hoffnung mit sozialem und gesellschaftlichem Engagement zu verbinden. Der Pfadfinderstamm Arche Noah gehört zum katholischen Pfadfinderverband DPSG, das heißt Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg mit etwa 100.000 Mitgliedern in ganz Deutschland. Über den Ring deutscher Pfadfinder ist der Verband Teil der Weltpfadfinderbewegung mit 30 Millionen Pfadfindern.
Am Sonntag, 29. August, feiern die Pfadfinder ab 9.15 Uhr einen Open-Air-Gottesdienst mit Band an der katholischen Kirche. Auch hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.