PkW-Fahrer flüchtet

Schwarmstedt. Am Freitag letzter Woche gegen 20.30 Uhr versuchte ein 25-jähriger Fahrzeugführer auf der Celler Straße sich einer Verkehrskontrolle durch Flucht zu entziehen. Während der Verfolgung schaltete der Beschuldigte die Fahrzeugbeleuchtung aus um seine Identifizierung zu verhindern. Das Fahrzeug konnt gestellt werden. Bei der anschließenden Überprüfung wurde festgestellt, dass der
Fahrzeugführer Alkohol getrunken hatte. Eine Anzeige wurde gefertigt.