Plakatierung abgesprochen

Schwarmstedt. Die Gemeinde Schwarmstedt steht dieses Jahr im Zeichen der 850-Jahr-Feier. Vor diesem Hintergrund haben sich die Ortsvereine der SPD, CDU und der Grünen darauf verständigt, die Plakatierung für die Bundestagswahl erst nach dem Festwochenende ab 21. August vorzunehmen. Von dieser Vereinbarung sind Großflächenplakate, die überörtlich beauftragt werden, ausgenommen. Durch diese Vereinbarung werden Aktionen zur Gestaltung des Ortes für die Feier nicht gestört.